COVID-19: Unsere Maßnahmen für Hygiene und Schutz unserer Gäste

 

 

Wir weisen direkt am Anfang darauf hin, dass für Betroffene und Menschen mit den bekannten Symptomen, bei uns keine Einmietung möglich ist. Wir legen schon immer sehr viel Wert auf Hygiene und sind daher gut aufgestellt um die kontinuierliche Reinigung gewährleisten zu können und der Ausbreitung so entschlossen entgegen zu wirken. 

 

Unsere Maßnahmen zur Reinigung der Zimmer und Hygienetextilen:

  • Desinfektion der Räume nach jedem Besuch
  • Immer frische und hygienische Handtücher, gereinigt bei einer 60 Grad Celsius-Wäsche.
    sowie Badeschuhe für Ihren Besuch

 Es gelten die folgende „Schutzmaßnahmen“, die zwingend einzuhalten sind.

 

1. Personen mit Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen die Räumlichkeiten nicht betreten.

 

2. Der Empfang erfolgt mit einer Mund-Nasen-Bedeckung und dem empfohlenem Mindestabstand.

 

3. Alle Personen müssen sich nach dem Betreten unserer Räume die Hände waschen bzw. mit den von uns bereit gestellten Desinfektionsmitteln desinfizieren.

    

4. Wir stellen im Sanitärbereich Desinfektionsmittel, Flüssigseife und Einmalhandtücher zur Verfügung. Sanitärräume werden von uns ständig gereinigt.

 

5. Anmietungen nur mit vorheriger Terminabsprache.

 

6. Sämtliche Kontaktflächen, Geräte und Equipment werden von uns nach jedem Gebrauch  desinfiziert.

 

7. Die Geschäftsräume werden ausreichend belüftet.

    Regelmäßiges desinfizieren von relevanten Stellen.

 

Wir freuen uns Sie auch weiterhin bei uns begrüßen zu können.

 

Bei Fragen stehen wir gerne mit Antworten zur Verfügung.

 

 

 

Jugendschutz

 

Diese Webseite ist zum Schutze der Jugend mit dem

JuSProg-Label gekennzeichnet.